LAS > Lernstandserhebungen > Startseite

Inhaltsspalte

Lernstandserhebungen

Bei der Rückkehr in den Präsenzunterricht ist nach einer Phase des Ankommens, in der den Schülerinnen und Schülern die Rückkehr in bewährte Sozial- und Arbeitsformen behutsam ermöglicht wird, eine systematische Lernstandserhebung aufgrund der durch die Pandemie bedingten Unterrichtssituation an allen Schulen erforderlich. Angesichts des Wechsels zwischen Präsenz-, Wechsel- und Distanzunterricht in den vergangenen Monaten kommt diesen Lernstandserhebungen eine besonders wichtige Rolle zu.

Auf der Themenseite Lernstandserhebungen werden jahrgangsstufenbezogen Möglichkeiten aufgezeigt, wie der Lernstand mittels schriftlicher Verfahren bestimmt werden kann.

 

Seitenspalte

Themenseite „Lernstandserhebungen“

Auf der Themenseite Lernstandserhebungen werden jahrgangsstufenbezogen Möglichkeiten aufgezeigt, wie der Lernstand mittels schriftlicher Verfahren bestimmt werden kann.

» Lernstandserhebungen

Unterstützung erhalten

Bei Fragen können Sie sich gerne an unsere Hotline wenden unter Tel. 09831 686-186 oder eine E-Mail senden an .

» Unterstützung erhalten

Fragen & Antworten

Antworten auf häufig gestellte Fragen zur Durchführung von Lernstandserhebungen haben wir auf einer separaten Seite für Sie zusammengestellt.

» Fragen & Antworten

Portal „gemeinsam.Brücken.bauen“

Fachliche Unterstützung zum Förderprogramm „gemeinsam.Brücken.bauen“ (z. B. Best-Practice-Beispiele) bietet das Webportal des Staatsinstituts für Schulqualität und Bildungsforschung (ISB).

» gemeinsam.Brücken.bauen