LAS > Qualitätsagentur > Das Referat 2.2 – Vergleichsarbeiten

Inhaltsspalte

Das Referat 2.2 – Vergleichsarbeiten

Das Referat 2.2 des Bayerischen Landesamts für Schule übernimmt verschiedene Aufgaben, die alle im Zusammenhang mit den Vergleichs- und Orientierungsarbeiten in Bayern stehen:

  • Das Referat ist für die Durchführung und Organisation der Vergleichs- und Orientierungsarbeiten in Bayern zuständig.
  • Für die Orientierungsarbeiten in der 2. Jahrgangsstufe übernimmt das Referat die Testentwicklung, die Pilotierung und Skalierung der Aufgaben.
  • Die Ergebnisse der Vergleichs- und Orientierungsarbeiten werden im Referat gesammelt, aufbereitet und statistisch ausgewertet.
  • Die Schulen erhalten vom Referat Rückmeldungen über die Leistungen der Schülerinnen und Schüler auf Klassen- und Individualebene.
  • Das Referat betreut die Infrastruktur für die Durchführung, Datensammlung und Bereitstellung von Informationen zu den Vergleichs- und Orientierungsarbeiten auf der Themenseite VERA.
  • Das Referat ist die zentrale Anlaufstelle für alle Anliegen im Zusammenhang mit den Vergleichs- und Orientierungsarbeiten in Bayern.
  • Das Referat vertritt die bayerische Perspektive in länderübergreifenden Arbeitsgruppen zur Entwicklung und Durchführung der Vergleichsarbeiten.
  • Das Referat erarbeitet im Auftrag des Bayerischen Staatsministeriums für Unterricht und Kultus Konzepte zur Weiterentwicklung der Vergleichs- und Orientierungsarbeiten in Bayern.

Seitenspalte

Referat 2.2

Themenseite VERA

Aktuelle Informationen für Lehrpersonen und Erziehungsberechtigte finden Sie auf der Themenseite VERA:

Dort finden Schulen verschiedene vertrauliche Dokumente wie Testhefte, Auswertungshinweise, Durchführungserläuterungen, Rückmeldungen, Material zur Weiterarbeit.