LAS > Landesstelle für den Schulsport > Sonderaktionen

Inhaltsspalte

Starterpaket für Kletter-SAG des Förderzentrums Aschaffenburg

Im Rahmen der Sonderaktion von Special Olympics Bayern bekam die neue, inklusive Sportarbeitsgemeinschaft der DAV Sektion Aschaffenburg mit dem Förderzentrum Aschaffenburg eine Tasche voll mit Trainingsmaterialien und Übungssammlungen zur Förderung der koordinativen Fähigkeiten. Die Übergabe des Starterpakets erfolgte bei einem Besuch der wöchentlich stattfindenden SAG im Kletterzentrum durch Peter Landisch, Special Olympics Projekt “Wir gehören dazu” und Achim Engelking, Referatsleiter Sport in Schule und Verein, an Silke Jaxtheimer-Elter, Geschäftsstellenleiterin der DAV-Sektion Aschaffenburg und Paul Brosig, Physiotherapeut im Förderzentrum und Klettergruppenleiter in der Sektion Aschaffenburg

Die spürbare Freude der Kinder bei der Übergabe der Materialien und die Rückmeldungen der Betreuer und Vertreter der DAV-Sektion lassen hoffen, dass dieses Beispiel in und über Aschaffenburg hinaus „Schule macht“ und in vielen Sportarten zahlreiche Nachahmer findet.

Mit der Sonderaktion von Special Olympics Bayern wird das Ziel verfolgt, den Anteil der SAGs in den Förderschulen mittel- und langfristig deutlich zu erhöhen. Auch Kinder und Jugendliche mit Förderbedarf sollen die Möglichkeit erhalten, sich im Rahmen der Sportangebote und ihrer individuellen Fähigkeiten und Interessen auszuprobieren und eine Sportart für sich zu entdecken, die sie bis ins Erwachsenenalter hinein ausüben wollen.

„Die über den Schulsport hinaus wirkende Zusammenarbeit mit einem Sportverein vor Ort bietet dabei eine große Chance, denn durch „Sport-nach-1“ kann der Übergang in den Vereinssport leichter gelingen und ein regelmäßiges Training initiiert werden. Menschen mit Beeinträchtigungen muss dieser Weg im Sinne der Inklusion offenstehen und Mitgliedschaften in Sportvereinen sollten gefördert werden. Hierfür braucht es ein wachsendes Bewusstsein, kommunale Netzwerke und lokale Projekte mit Strahlkraft.“, so Carsten Schenk von Special Olympics Bayern.

Sonderaktion Special Olympics:
Special Olympics Bayern (SOBY) stellt für neu gegründete und schon bestehende SAGs an bayerischen Förderschulen - unabhängig vom Förderschwerpunkt und der jeweils gewählten Sportart - insgesamt 10 Materialpakete zur Verfügung. Mehr…

Hinweise zur Antragstellung:
Die Sonderaktionenanträge können nur mit der aktuell gültigen SAG-Vertragsnummer für das laufende Schuljahr 2021/22 online auf der Sport-nach-1-Internetseite www.sportnach1.de gestellt werden. Die Materialpakete sind limitiert; die Vergabe erfolgt in der Reihenfolge des Eingangs.

Ansprechpartnerin für Rückfragen:
Alexandra Dreher, Telefon: 09831/686-306 oder E-Mail:

Seitenspalte

Kontakt

Achim Engelking
Referatsleitung
Referat 5.1 Sport nach 1

Bayerisches Landesamt für Schule
Stuttgarter Str. 1
91710 Gunzenhausen
Tel.: 0 98 31 / 68 6 - 320
Fax: 0 98 31 / 68 6 - 324
E-Mail: bitte klicken

Alexandra Dreher
Tel: 09831/686-306
E-Mail:

Sport-nach-1-Portal

Zur Einrichtung von SAG-Verträgen sowie zur Beantragung der SAG-Betriebspauschale und der Sonderaktionen wechseln Sie bitte ins Sport-nach-1-Portal:

Sport-nach-1-Broschüre

Alle wichtigen Informationen zum Kooperationsmodell Sport-nach-1 sind in der Online-Broschüre www.sportnach1.de/broschuere zusammengefasst.