LAS > Landesstelle für den Schulsport

Inhaltsspalte

Bayerischer Lehrermarathon: 200 Lehrkräfte waren beim Staffelmarathon am Start

Nach drei Jahren Pause konnte der Bayerische Lehrermarathon endlich wieder ausgetragen werden! Alles lief rund bei der 12. Ausgabe des Staffelmarathons, bei dem 50 Schulteams mit 200 Lehrkräften am Sonntag ab 9 Uhr auf der Strecke waren. Vier Teams absolvierten den Staffelmarathon mit sensationellen Gesamtzeiten unter 3 Stunden - darunter war auch das Damenteam der Schule an der Friedenstraße aus Regenstauf. Für die meisten galt jedoch wieder das Motto: Gemeinsam schaffen wir das!

Pünktlich um 9 Uhr schickte Achim Engelking mit dem Startschuss die Startläuferinnen und Startläufer auf die erste von insgesamt acht Runden um die Olympia-Regattaanlage in Oberschleißheim. Begleitet wurden sie dabei vom aufmunternden Applaus ihrer Teamkollegen und einem strahlend blauen Himmel bei sonnigen Anfangstemperaturen um die 20 Grad.

Während sich bei den Herren ein spannendes Laufduell zwischen dem Caspar-Vischer-Gymnasium aus Kulmbach, dem Franz-Marc-Gymnasium aus Markt Schwaben und den Gymnasien aus Neubiberg und Fürstenried entwickelte, dominierten die Damen aus Regenstauf das Rennen von der ersten bis zur letzten Minute.

Neben vielen bekannten Laufteams, die schon zum wiederholten Mal beim Lehrermarathon dabei waren und eine weitere Podestplatzierung erzielten - wie zum Beispiel das Staffelsee-Gymnasium aus Murnau, das Gymnasium Dorfen und das Gymnasium München/Moosach in der Mixed-Kategorie - waren auch zahlreiche neue Schulteams am Start. In der Offenen Klasse konnte die Berufliche Oberschule Rosenheim das Laufduell gegen das Gymnasium Dorfen, das von einer Läuferin des Münchner Ersamus-Grasser-Gymnasiums verstärkt wurde, mit 13 Sekunden Vorsprung für sich entscheiden. Wir gratulieren allen Finishern, die vor allem in den Schlussrunden dann doch mit den heißen Temperaturen zu kämpfen hatten.

Folgende Staffelteams sind in die Medaillenränge gelaufen und standen bei der Siegerehrung im MunichBeachResort direkt im Anschluss an den Lauf auf dem Siegerpodest:

Damen
1. Schule an der Friedenstraße, Sonderpädagogisches Förderzentrum Regenstauf 2:56:24
2. Gymnasium Neubiberg 3:23:34
3. Grund- und Mittelschule Langweid am Lech 3:41:11

Herren
1. Caspar-Vischer-Gymnasium Kulmbach 2:45:42
2. Gymnasium Neubiberg 2:48:58
3. Gymnasium Fürstenried 2:58:01

Mixed
1. Staffelsee-Gymnasium Murnau 3:06:50
2. Gymnasium Dorfen 3:09:12
3. Gymnasium München/Moosach 3:14:34

Offene Klasse
1. Berufliche Oberschule Rosenheim 3:02:50
2. Gymnasium Dorfen & Erasmus-Grasser-Gymnasium München 3:03:03
3. Berufsschule Pfaffenhofen 3:10:48

Alle Ergebnisse gibt es unter race results.

Damit der Bayerische Lehrermarathon so reibungslos über die Bühne gehen konnte, war auch seitens der Organisatoren Teamwork gefragt. Deshalb bedankte sich Thomas Glatzeder als Referatsleiter der Schulsportlichen Wettbewerbe im Rahmen der Siegerehrung bei allen Beteiligten, insbesondere bei SOG Events für die Zeitmessung, bei Peter Maisenbacher für die Moderation, beim Malteser Hilfsdienst für die medizinische Betreuung und bei den Schülerinnen und Schülern aus dem P-Seminar des Gymnasiums München/Moosach, die als Helfer und Streckenposten im Einsatz waren.

Seitenspalte

Kontakt

Thomas Glatzeder
Referatsleitung
Referat 5.4. Schulsportwettbewerbe
Tel.: 0 98 31 / 68 6 - 330
Fax: 0 98 31 / 68 6 - 339
E-Mail: bitte klicken

Markus Meyer
stellv. Referatsleitung
Referat 5.4. Schulsportwettbewerbe
Tel.: 0 98 31 / 68 6 - 331
E-Mail: bitte klicken

Alexandra Dreher
Mitarbeiterin
Tel.: 0 98 31 / 68 6 - 306
Fax: 0 98 31 / 68 6 - 339
E-Mail: bitte klicken

Bayerisches Landesamt für Schule
Stuttgarter Str. 1
91710 Gunzenhausen