LAS > Qualitätsagentur > Evaluation > Schul- und Unterrichtsqualität - Qualitätstableau

Startseite

Schul- und Unterrichtsqualität

Grundlage für die schulische Qualitätssicherung und –entwicklung sind transparente, nachvollziehbare und legitimierte Anforderungen an gute Schule und guten Unterricht. Im Auftrag des Bayerischen Staatsministeriums für Unterricht und Kultus erstellte die Qualitätsagentur eine aktualisierte Beschreibung zentraler Merkmale von Schul- und Unterrichtsqualität.

image-1

Das Qualitätstableau „Bayern macht gute Schule" berücksichtigt bedeutsame Entwicklungen in Bildung und Gesellschaft des letzten Jahrzehnts und integriert die Erkenntnisse der Schul- und Unterrichtsforschung. Es bezieht sich auf die im Bayerischen Erziehungs– und Unterrichtsgesetz verankerten Aufgaben der Schulen sowie den kompetenzorientierten LehrplanPlus und wurde in Konsultation mit Beteiligtengruppen im Schulfeld entwickelt.

Alle, die sich für Schul- und Unterrichtsqualität an bayerischen Schulen einsetzen sind eingeladen, das Qualitätstableau als Referenz für ihre Arbeit zu nutzen und darin Orientierung und Anregung zu finden.