LAS > Landesstelle für den Schulsport

Inhaltsspalte

gemeinsam.Brücken.bauen im Schulsport

Basierend auf dem vom bayerischen Ministerrat beschlossenen Förderprogramm „gemeinsam.Brücken.bauen“, soll, sofern es das Pandemiegeschehen erlaubt, nach Pfingsten u.a. der Fokus auf die Säule „Gemeinschaft erleben“ gerichtet werden. Die Schulsportwettbewerbe können hierbei eine entscheidende Rolle spielen, um den Teamgeist und das Wir-Gefühl an den Schulen bzw. innerhalb der Klassen aufzufrischen.

Bis zu den Sommerferien ist eine Teilnahme an den folgenden Schulsportwettbewerben bzw. Bewegungsangeboten möglich:

Schulsport-Stafette:

Seitens der Deutschen Schulsportstiftung wurde als Ersatz-Wettbewerbsformat für die abgesagten Bundesfinalveranstaltungen im Frühjahr und Herbst 2021 die bundesweite Schulsport-Stafette ins Leben gerufen. Für die Durchführung der bundesweiten Schulsport-Stafette wurde dem Freistaat Bayern die Woche vom 26. - 30.07.2021 zugeteilt. Die Schulsport-Stafette kann entweder als reine Aktionswoche oder als Wettbewerb mit der Qualifikationsmöglichkeit für das „Bundesfinale 2021 vor Ort" durchgeführt werden. Anmeldeschluss: 02.07.21 (Wettbewerb) bzw. 16.07.21 (Aktionswoche). Weitere Informationen zur bayerischen Aktionswoche gibt es hier oder auf der Internetseite von Jugend trainiert für Olympia unter www.jugendtrainiert.com/schulsport-stafette.

Schwimmabzeichen-Wettbewerb 2020/21

Schwimmen zu lernen ist eine gesamtgesellschaftliche Aufgabe. In diesem Kontext steht auch der gemeinsame Schwimmabzeichen-Wettbewerb „Mit Sicherheit mehr Wasserspaß!“ des Bayerischen Staatsministeriums für Unterricht und Kultus zusammen mit dem Bayerischen Schwimmverband, der Wasserwacht des Bayerischen Roten Kreuzes und dem Landesverband Bayern der DLRG. Beim Schwimmabzeichen-Wettbewerb erfolgt die Auswertung analog zu den Vorjahren innerhalb der einzelnen Schularten und Kategorien, aufgeteilt nach Schulgröße. Der Bayerische Landtag hat zur Verbesserung der Schwimmfähigkeit der Schülerinnen und Schüler in einer Sonderaktion die Prämien im Schuljahr 2020/21 sogar verdoppelt (Prämien i.H.v. 1.000,- €, 800,- € und 600,- €).
Weitere Information können der Ausschreibung entnommen werden.

Digitaler Fernwettkampf Leichtathletik 2021

Anstelle eines Präsenzwettkampfes werden die Schulsportwettbewerbe in der Sportart Leichtathletik 2021 als digitaler Fernwettkampf ausgeschrieben. Die Ergebnismeldung ist ohne namentliche Vorabmeldung unter www.laspo-meldungen.de vom 28.06. – 21.07.21 möglich. Weitere Informationen sind in der jeweiligen Ausschreibung zu finden: Leichtathletik Fernwettkampf A-B-Programm pdf-Datei oder Leichtathletik Fernwettkampf BSC pdf-Datei.

Lehrermarathon als digitaler Fernwettkampf

Im Schuljahr 2020/21 bietet die Landesstelle für den Schulsport für alle laufbegeisterten Lehrkräfte eine digitale Variante des Bayerischen Lehrermarathons über 4 x 10 km an – verbunden mit dem Appell: „A bisserl Sport geht immer! Fit bleiben trotz Corona!“ Die Ergebnismeldung ist nur im Zeitraum vom 10. bis 24. Juli 2021 möglich. Detaillierte Infos…

Seitenspalte

eSession|sportiv: Gemeinsam.Brücken.bauen

Erwerb von Sozialkompetenz durch Sport Challenges
Sport Challenges ermöglichen es, die Sozialkompetenz zu stärken und Gemeinschaft zu erleben. Die eSession stellt einen Überblick über Variationen von sportlichen Herausforderungen vor, die zielgerichtetes pädagogisches Handeln mit der Schulung der Fitness verknüpfen, sodass sie im Schulalltag zur Gestaltung eines effektiven und abwechslungsreichen Sporttreibens - angepasst an die situativen Pandemiebedingungen im kommenden Schuljahr - eingesetzt werden können.
LG-Nr. 100-960-01 am Dienstag, 29.06.2021
LG-Nr. 100-960-02 am Mittwoch, 30.06.2021
LG-Nr. 100-960-03 am Dienstag, 13.07.2021
jeweils von 17:00 bis 18:30 Uhr.

Erlebnispädagogik im Sportunterricht – ab Jgst. 1
Diese eSession|sportiv unterstützt Lehrkräfte bei der Umsetzung des Bereichs “Gemeinschaft erleben” aus dem Programm gemeinsam.Brücken.bauen in allen Altersstufen. Sie gibt wichtige Impulse, wie soziale Kompetenzen der Schülerinnen und Schüler gefördert und ausgebaut werden können. Das Anleiten zu gruppendynamischen Prozessen steht im Mittelpunkt, die flexibel im Unterricht eingesetzt werden können.
LG-Nr: 100-961 am 07.07.2021 von 17:00 – 18:30 Uhr

Anmeldung über FIBS: https://fibs.alp.dillingen.de/
Stichworte: eSession sportiv Challenge

Challenges in 18 verschiedenen Sportarten


Die Challenges sind Ergänzungsprogramme mit sportartspezifischen Technik- und Koordinationsübungen, die in Anlehnung an die bayerischen Schulsportwettbewerbe konzipiert wurden und die ohne ein Aufeinandertreffen gegnerischer Mannschaften jederzeit durchführbar sind. Hier geht es zu den Ausschreibungen.

Weitere Wettbewerbe und Bewegungsangebote

Folgende Wettbewerbe können ebenfalls unabhängig von einer bestimmten Zeitvorgabe schul- bzw. klassenintern durchgeführt werden:
- Grundschulwettbewerb (1./2. Jgst.)
- Grundschulwettbewerb (3./4. Jgst.)
- Bundesjugendspiele

Virtuelle Sporthalle


Sport- und Mitmach-Videos
Zahlreiche Anregungen für kurze Bewegungsprogramme aus den verschiedensten Sportarten, die von unseren bayerischen Sportlehrkräften sowie von Schülerinnen und Schülern erstellt wurden, gibt es hier.

Kontakt

Martin Zangerl
Abteilungsleitung
Landesstelle für den Schulsport

Bayerisches Landesamt für Schule
Stuttgarter Str. 1
91710 Gunzenhausen
Tel.: 0 98 31 / 68 6 - 300
Fax: 0 98 31 / 68 6 - 308
E-Mail:

Alexandra Dreher
Sekretariat
Tel: 09831/686-306 (nur vormittags)
E-Mail: